Archiv der Kategorie 'das ist vielleicht deine Meinung, man'

16. Januar: Fehlgeschlagene Fehleranalyse

Die „Autonome Hochschulgruppe Magdeburg“ hat auf ihrer Homepage einen offenen Brief an das BgR veröffentlicht, in dem letzteres für das eigene Scheitern der Proteste gegen den jährlichen Naziaufmarsch anlässlich der Bombardierung Magdeburgs im Zweiten Weltkrieg verantwortlich gemacht wird. Demnach würde die von dem BgR organisierte „Meile der Demokratie“ wirkungsvollen Protest unterbinden, da „sie sich überhaupt […]

voll gegen die Wand

ein paar Gedanken zum besetzen Haus in Magdeburg:
seit etwa 3 Wochen ist die alte Gruson-Villa in der Freien Straße in Magdeburg Buckau besetzt. die neuen „BewohnerInnen“ bekamen von einigen Parteien, Hochschulgruppen und Vereinen Zuspruch. nach etwa 2 Wochen wurde den BesetzerInnen ein Ersatzobjekt angeboten. einzige Bedingung war die umgehende Räumung des besetzten Hauses. die […]

wer sind die Antifaschisten?

jaja, da ist er wieder: der Frust über die eigene Unbedeutsamkeit äußert sich wie gewohnt in der Ablehnung derer, denen Gehör geschenkt wird. in diesem Fall konkret – und auch das kommt nicht selten vor – im Streit darum, wer der „wahre Antifaschist“ ist. nun ist die Auseinandersetzung darüber, was Antifaschismus ist, alt und ich […]

The Day The Earth Stood Still

am Mittwoch habe ich mir die Vorpremiere der Neuverfilmung des 1951 gedrehten gleichnamigen Films angeschaut, eher spontan und völlig planlos, worum es geht.
die Story ist schnell erzählt: Klaatu (Keanu Reeves), Vertreter einer außerirdischen Spezies, kommt auf die Erde, um sie, wie er sagt, zu retten. das Militär sackt ihn ein, um ihn von einer Horde […]

Und es war doch der Mossad

der Tod Haiders wurde nun endlich auf professionelle Art und Weise untersucht. ein abschließender Bericht findet sich auf arbeiterfotografie.com, dessen MitarbeiterInnen die Untersuchungen leiteten. die Ergebnisse sind eigentlich nicht sehr verwunderlich:
Denkbar wäre eine Explosion, ausgelöst zum Beispiel durch einen auf dem Dach angebrachten Sprengkörper oder ein von einer Drohne abgefeuertes Geschoss, das sich im Moment, […]

Imagepflege für Mia

wie ich grad sehen musste, veranstaltet ein Mitarbeiter des Fördervereins Junger Musiker, Betreiber des Beatclub Dessau, im September ein Rock gegen Rechts-Festival in der Baggerstadt Ferropolis, nahe Gräfenheinichen. verwunderlich ist, dass dort neben Turbostaat und Virginia Jetzt! auch Mia auftreten sollen. verwunderlich deshalb, weil der besagte Verein zum Jahreswechsel die Veranstaltungsreihe „Die Welt als Dorf […]

Ampeln für Indien

in dem Chaos würd ich wahrscheinlich einfach nur einen Anfall kriegen…

Am 1. Mai ist Weltrevolution, weitersagen.

woher ich das weiß? durch gezielte Recherche und Interpretation der Fakten. ich weiß sogar, wo’s losgehen soll und dieses Wissen will ich jetzt mit euch teilen. also: hinsetzen, tief durchatmen und los: MAGDEBURG. ja, richtig gelesen. die antiimperialistische Linke, die im letzten Jahr zum „kämpferischen 1. Mai“ in Magdeburg herausgerufen hatte, geht dieses Jahr […]

brauch kein mensch

keine großen worte. passt nur ganz gut in die kategorie: planetengirls

Antirassismus leicht gemacht

Das Photo ist alt und das Thema ausgelutscht. Ist mir aber egal. Hier geht’s ums Prinzip!