Am 1. Mai ist Weltrevolution, weitersagen.

woher ich das weiß? durch gezielte Recherche und Interpretation der Fakten. ich weiß sogar, wo’s losgehen soll und dieses Wissen will ich jetzt mit euch teilen. also: hinsetzen, tief durchatmen und los: MAGDEBURG. ja, richtig gelesen. die antiimperialistische Linke, die im letzten Jahr zum „kämpferischen 1. Mai“ in Magdeburg herausgerufen hatte, geht dieses Jahr einen Schritt weiter: sie will den revolutionären 1. Mai in Magdeburg. der Vergleich der Aufrufe liefert dann auch den Beweis für diese Interpretation: 2007 beschäftigte er sich mit der Lage der Arbeitslosen und Arbeitenden in Deutschland, um am Ende den gewohnten Schlenker „bla bla, international, bla bla, vereinigt euch“ hinzulegen. für dieses Jahr bezieht sich die Magdeburger Autonomenbewegung hingegen stark auf die Region und die Stadt, zeigt dort die existierenden Übel, um nach einem kleinen „bla bla, international, bla bla, vereinigt euch“ (das darf nie fehlen!) zum eigentlichen Punkt – zur letzten ihrer 8 Forderungen – zu kommen: „Es gibt nix zu feiern, außer der sozialen Revolution!!!“. die Sachlage scheint also eindeutig und ich habe sie auch schon mit anderen durchgesprochen. es besteht kein Zweifel: am 1. Mai ist Weltrevolution. in Magdeburg. weitersagen!

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Add to favorites
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogplay
  • blogtercimlap
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • RSS
  • Technorati
  • Tumblr
  • Twitter

6 Antworten auf “Am 1. Mai ist Weltrevolution, weitersagen.”


  1. 1 A.M.P. 28. März 2008 um 19:33 Uhr

    Ach nee, warum denn Magdeburg? Das muss doch nicht sein, wenn schon international, dann irgendwo wo es warm ist ;)

  2. 2 schildkroete 31. März 2008 um 20:06 Uhr

    eine echt schweinerei, dass die hier was andres außer ner sozialen revolution feiern

  3. 3 nkotb 01. April 2008 um 12:10 Uhr

    die feiern krieg und zerstörung und lügen das dann in „das vorläufige ende der barbarei“ um. das kann man ja nun wirklich nicht gut heißen…

  4. 4 IdrawESCAPEplans 02. April 2008 um 19:37 Uhr

    10 € für den Magdeburger Widerstand. hahahahaha :-D

  1. 1 “Linke” Verwirrungen Part 5 « Ein Blog- Politik, Musik und anderes. Pingback am 29. März 2008 um 1:48 Uhr
  2. 2 | IdrawESCAPEplans Pingback am 16. April 2008 um 10:01 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.

Abonnement

Abonniere meine RSS-Feeds