22.10. Mina Ahadi: Zur aktuellen Situation im Iran


Nachdem es in Deutschland vor wenigen Wochen eine emsige Berichterstattung über die Unruhen im Iran gegeben hatte, ist es um dieses Thema nun wieder ruhig im deutschen Blätterwald geworden. Vielleicht auch deswegen, weil es bedeutet hätte unangenehme Fragen bezüglich wirtschaftlicher Beziehungen zwischen der BRD und dem Mullah-Regime zu beantworten. Auch wenn Mussawi, als populäres Bild des iranischen Widerstands, von Anfang an keine Alternative gewesen wäre, hat sich im Iran seit den Wahlen eine unterstützenswerte Bewegung gegen Islamismus, Folter, Kopftuchzwang, Vergewaltigung und Todesstrafe entwickelt. Mina Ahadi, Exil-Iranerin und Vorsitzende des Zentralrats der Exmuslime, wird über aktuelle Entwicklungen im Iran berichten. Sie wird Fragen beantworten und Möglichkeiten aufzeigen, was hier zur Unterstützung des Widerstands im Iran getan werden kann.


via

22.10.09., 20.00, ACC Weimar
Teilnahmebetrag: 2€, Anmeldung erforderlich.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Add to favorites
  • blogmarks
  • Blogosphere News
  • Blogplay
  • blogtercimlap
  • Google Bookmarks
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • RSS
  • Technorati
  • Tumblr
  • Twitter

Abonnement

Abonniere meine RSS-Feeds