Archiv für Januar 2009

Konzertankündigung

die Alge ist vielleicht nicht der schönste Ort für ein Konzert. der Laden ist ziemlich runter, arschkalt (beim letzten Konzert sind mir trotz Heizlüfter die Füße fast eingefroren) und ein Großteil der Leute ist schon vor Konzertbeginn so voll, wie ich nach einer fünfstündigen Kneipentour. hinzu kommt, dass, unabhängig davon, was für Bands spielen sollen, […]

Ausstellung: 60 Jahre Pressefotografie aus Israel

6. Februar – 8. März 2009 im Forum Gestaltung
Montag bis Freitag 10.00 – 18.00
Die Eröffnungsveranstaltung findet am 5. Februar um 19:30 Uhr im Forum Gestaltung (Brandenburger Straße 10) statt.
Ausstellung vom 6. Februar bis 8. März 2009. Paul Goldman und David Rubinger, beide Pioniere der Presse- und Dokumentationsfotografie, begleiteten die Geschichte Israels mit ihrer Kamera und […]

Goldener Schlagstock für Schalke und Bremen

PM des Bündnis aktiver Fußballfans:
Auf die Meisterschale werden Bremer und Schalker in dieser Saison wohl
verzichten müssen. Stattdessen dürfen sie sich nun den Goldenen
Schlagstock, verliehen vom Bündnis Aktiver Fußballfans (B.A.F.F.), in
die Vitrine stellen. Mit diesem Negativpreis zeichnet B.A.F.F.
alljährlich die unangemessenste Behandlung von Fans durch deutsche
Sicherheitskräfte aus. Bremen erhält die Auszeichnung in der Kategorie
„Polizei“, Schalke in der […]

Veranstaltungsankündigungen 27. Januar

Darum Israel – eine Einlassung
Kein Staat irgendwo auf der Welt steht derart in der Kritik wie Israel – von rechts bis links, von der reichsten europäischen Industrienation bis zur ärmsten Gesellschaft im Trikont gleichen sich die Ressentiments: Der Staat der Juden sei ein „rassistisches Konstrukt“, seine pure Existenz sei auf dem Blut und den Tränen […]

Demo der Kategorie „unterirdisch“

via morusphotos
classless hat ja schon was dazu geschrieben. jeder weitere Kommentar überflüssig.

Podiumsdiskussion: „London, Athen, Duisburg – Antisemitismus unter dem Deckmantel der Kriegsgegnerschaft“ am 21.01.09

Seit dem Beginn der israelischen Militäroffensive am 27. Dezember 2008 kommt es weltweit zu Demonstrationen gegen den Krieg im Nahen Osten. Hinter dem ersten Eindruck von Friedensliebe und „Nie-wieder-Krieg-Krakele“ verbergen sich dabei nicht nur einsilbige Parolen gegen den Staat Israel, sondern offener Antisemitismus und Antizionismus, sowie Solidaritätsbekundungen für die terroristische Hamas. Die Stoßrichtung […]

wer sind die Antifaschisten?

jaja, da ist er wieder: der Frust über die eigene Unbedeutsamkeit äußert sich wie gewohnt in der Ablehnung derer, denen Gehör geschenkt wird. in diesem Fall konkret – und auch das kommt nicht selten vor – im Streit darum, wer der „wahre Antifaschist“ ist. nun ist die Auseinandersetzung darüber, was Antifaschismus ist, alt und ich […]

Zusammenfassung 17. Januar

kann gern ergänzt werden:
ca. 300 Personen nahmen an der Demonstration durch Stadtfeld teil. genau Infos dazu hab ich nicht.

via
an der Kundgebung gegen Antisemitismus und Antizionismus hatten zeitweise bis zu 80 Personen teilgenommen. nach anfänglichen Schikanen, wie der Durchsuchung der TeilnehmerInnen und die Abdrängung der Kundgebung vom eigentlichen Versammlungsort, machte die Polizei nach einer dreiviertel Stunde […]

Eilmeldung zum 17. Januar

da die Polizei auch dieses Jahr wieder äußerstes Feingefühl bewiesen hat und den Neonazis für ihre Auftaktkundgebung zum großen Geheule am Samstag den Bahnhof Neustadt zugesprochen hat, wo etwa zeitgleich in der jüdischen Gemeinde wie jeden Samstag ein Gottesdienst stattfindet, wurde kurzfristig eine Kundgebung in der Nähe angemeldet, um die Mitglieder der Gemeinde nicht mit […]

weggehen…

Donnerstag: Fasra-Party wie gewohnt im P7. diesmal mit levee.levee und ter haar. DJs: Striz Zoe und Pierre Poyault.
Freitag: Konzert im Knast. es spielen Alpinist, Wrakk und Black Freighters.

„Hinter dem Ruf nach Frieden verschanzen sich die Mörder!“1

nach Israels militärischer Reaktion auf die anhaltenden Beschüsse von Hamas-Anhängern auf israelisches Staatsgebiet und die israelische Bevölkerung kam es in Deutschland zu heftigen Protesten. unter dem Deckmantel der Friedensliebe wurde Israel ein Angriffskrieg mit „Massenschlachten“ vorgeworfen, der Holocaust relativiert („stoppt den Holocaust im Gaza“), zum Boykott israelischer Waren aufgerufen; viele „KriegsgegnerInnen“ solidarisierten sich mit der […]

Kundgebung gegen Israel / Angriff auf Hamas-Gegner

etwa 30 bis 40 Menschen haben gestern an der Kungebung von Zusammen Kämpfen in Magdeburg gegen Israel mit Palästina-Fahnen und Abbildern von Scheich Yasin, Mitbegründer der Hamas, teilgenommen. dabei wurde sich über das „Massenschlachten an der palästinensischen Zivilbevölkerung“ und den „Angriffskrieg auf Gaza“ muckiert. wie solidarisch nicht nur die TeilnehmerInnen an dieser Kundgebung mit der […]

„Mach doch nich immer so Uffwand, Junge!“

ich weiß, ist schon älter. aber trotzdem toll… der beste Koch der Welt:

Mix-CD

hier mal die erste Mix-CD, die den wunderschönen Namen „Shut Up And Dance, Baby!“ trägt. ich empfehle, das Cover auf Farbpapier auszudrucken. ich hab’s auf rosa ausgedruckt, sieht sehr chique aus.
Shut Up And Dance, Baby! ziehen

edit: ist ja gar nicht zu erkennen auf dem Bild, also noch zur Info, die Tracks sind von:
Campaign Like Clockwork, […]

Pressemitteilung des BAK Shalom zu den Demonstrationen gegen Israel

In den letzten zwei Wochen kam es anlässlich der israelischen Militäroffensive im Gazastreifen zu verschiedenen Demonstrationen in Deutschland.
Dazu erklärt Benjamin Krüger, Bundessprecher des BAK Shalom:
„Die Militäroffensive hat das Ziel, die Raketenangriffe der Hamas auf das israelische Staatsgebiet zu beenden. Seit 2001 wurde Israel über 10000mal mit Raketen beschossen. Es ist daher vollkommen unverständlich, warum diese […]

no place to be

die winterliche Kälte hat heute mit aktuellen 13 Grad minus ihren vorersten Höhe- bzw. Tiefpunkt erreicht. zu viel für mich – ich hab mich gar nicht erst rausgetraut. schlimmer als die Kälte draußen ist jedoch die Kälte im Bad und zwar deswegen, weil die Heizung dort nicht funktioniert. und das Bad ist der kälteste […]

Konzerttip

Nachhilfe in Sachen Drohgebärden

vor etwa einer Woche meinte[n] ein [paar] Halbstarke[r] neben der Eingangstür des Hauses, in dem sich unsere gefährliche antideutsche WG befindet, eine Nachricht an uns hinterlassen zu müssen: „1. April Auszug! Basta!“ mein erster Gedanke war so etwa: „Wow, 3 Monate Kündigungsfrist beachtet“, gefolgt von der Wut über die Dreistigkeit. aber überraschen tut sowas eigentlich […]

Blog-Tip

ich hab vor ein paar Tagen bei der Suche nach Musik im Internet einen richtig guten Blog gefunden: Skream Your Lungs Out wie der Name vielleicht schon vermuten lässt, geht es überwiegend um Platten von Screamo-Bands, die man sich allesamt runterladen kann. super Sache! ich hab zwar erst einen kleinen Teil durchgehört, wage es […]